Meine Lesungen

 

Auf Grund der Corona-Pandemie können zur Zeit keine Lesungen stattfinden. Wer trotzdem gern hören möchte, wie ich aus meinen Texten vorlese, kann kostenlos die Weblesungen hören, die in den letzten Jahren von mir aufgenommen worden sind. Es handelt sich um folgende Kurzkrimis:

"Das Huhn"

"Enger Kontakt zu Tieren"

"Waldfriedhof"

Hinzu kommen zwei Ausschnitte aus meinen Romanen, und zwar:

"Blutrot blüht die Heide"

"Der Wolf von Hamburg"

 

Lesung aus verschiedenen Kurzkrimis im Speicherstadtmuseum, Hamburg.

Lesung in Fulda fällt aus

Montag, 30. März 2020, 19:30 Uhr

Im Rahmen von "tatort fulda" 2020 liest Jürgen Ehlers aus seinem Kriminalroman "Im Haus der Lügen".

Ort: Kunstverein Fulda e.V., Habsburgergasse 2, 36037 Fulda.

Beginn: 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.


Lesung in Hannover fällt aus

Freitag, 17. April 2020, 20:00 Uhr

Im Rahmen der Criminale 2020 lesen Jürgen Ehlers, Gina Greifenstein, Anne Grießer, Moni Reinsch, Thomas Kastura und Tatjana Kruse einen kriminelle Kurztexte zum Thema "Lecker killen".

Ort: Eisfabrik, Seilerstraße 15F, 30171 Hannover.

Beginn: 20:00 Uhr.


Podiumsdiskussion in Hamburg fällt aus

Donnerstag, 7. Mai 2020,

Ist das Zeitalter des Menschen, das Anthropozän, eine eigene geologische Einheit? Am 7. Mai findet eine Podiumsdiskussion zu diesem Thema in Hamburg statt. Teilnehmer sind Jürgen Ehlers, Christian Schwägerl und Matthias Glaubrecht. Moderation: Frau Christel Happach-Kasan

Ort: Institut für Zoologie der Universität Hamburg, Bundesstr. 52, 20146 Hamburg.


Lesung in Hamburg

Freitag, 26. Juni 2020, 19:30 Uhr

Herrenabend - Männer und ihre Macken". Lange Kriminacht im Speicherstadtmuseum in Hamburg mit Jürgen Ehlers, Peter Godazgar und Klaus Stickelbroeck. Vor der Lesung und in der Pause gibt es wieder das beliebte kalte und warme Buffet des Fördervereins Freunde des Speicherstadtmuseums e.V. Einlass ist um 18.30 Uhr.

Reservierung empfohlen unter Tel. 040 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

Ort: Speicherstadtmuseum Hamburg, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg. Eintritt: 16,- € (ohne Verzehr).